Kalender

 
Mrz
31
Fr
Indien von innen
Mrz 31 @ 19:00 – 21:00

Live-Diavision von  Rainer Thielmann, Chiemgau

thielmann

 

 

„Indien hat mir Angst gemacht und sie mir gleichzeitig genommen“. Das sind die Worte des Künstlers und Reisenden Rainer Thielmann. Er ist kein Hochglanzmagazin-Journalist und kein Pauschaltourist – er ist Dichter, Sänger, Fotograf und Reisender aus Leidenschaft. Mit seinen eigenen Gedichten und Liedern umschreibt er die Eindrücke Indiens wie kein anderer: sensibel und poetisch, schrill und fröhlich, musikalisch und authentisch – so gegensätzlich, wie Indien selbst ist. In seiner außergewöhnlichen Live-Reportage untermalt er seine brillanten Fotografien mit live vorgetragenen Songs und Versen, die durch Lebendigkeit berühren und meditativ und heiter zugleich wirken. So entsteht ein visuelles, musikalisches und literarisches Konzert. „Indien von innen“ gewährt einen unverwechselbaren Blick auf Land, Menschen und Kultur und ist eine Einladung, die Alltags-Gedanken für kurze Zeit loszulassen und ihn auf seinem Weg in die Weite zu begleiten.

Rainer Thielmann, 1965 im westfälischen Hagen geboren, dichtet und fotografiert seit seiner Kindheit. Seine erste Publikation erschien 2003 („Lyrisches Australien“), es folgen „Indien von innen“, Kalkutta – Durga, Dichter und Dämonen” und “Irland von innen”. Parallel dazu tritt er auch als Sänger in Erscheinung. Er veröffentlicht zwei CDs (beim Indie-Label “Greenhill Media”), Songtexte, u.a. für Udo Jürgens. Etliche Lesereisen führen ihn durch Deutschland, er bekommt Einladungen vom Goethe Institut und der Deutschen Botschaft nach Australien. Rainer Thielmann unternimmt mehrmonatige Reisen durch Australien und Indien, zuletzt nach Kalkutta und nach Irland.

Mai
19
Fr
Mit Träumern, Tänzern und Artisten Indien entdecken
Mai 19 @ 19:00 – 21:00

 

 

 

 

Vortrag von Maren Wyngra, Hannover

Im Jahr 2016 hatte Frau Wyngra gleich zwei Mal die Chance, so ein atemberaubendes Land wie Indien bereisen zu dürfen.

Das erste Mal im Rahmen des International Children’s Festival of Performing Art und das zweite Mal mit zwei ihrer Trainingspartnerinnen aus ihrem Zirkusverein, mit denen sie an den Ryan International Schools of Institution Akrobatik-Workshops für 2. – 6. Schulklassen gegeben hat. In ihrem Vortrag wird sie auf den Ablauf der Projekte sowie auf ihre eigenen Erfahrungen und Erlebnisse in Indien eingehen.

Es wird ein Trailer gezeigt, um das ganz besondere Indien-Gefühl speziell von dem Festival zu zeigen.
Powered by WordPress | Designed by: Best SUV | Thanks to Toyota SUV, Ford SUV and Best Truck